WIE DIE WALDMEISTER

Klimaneutral drucken
Wir drucken mit Verantwortung. Nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für die Umwelt. Denn auf Wunsch nehmen wir nur umweltfreundliches Recyclingpapier, das zu 100% aus Altpapier besteht.

VON KOPF BIS FUSS AUF UMWELT EINGESTELLT

Wir setzen auf Recycling, denn Bäume sind für das Klima viel zu wichtig, als dass man daraus ständig neues Papier herstellen sollte. Darum drucken wir, wenn gewünscht, auf Recyclingpapier. Das Umweltsiegel „Blauer Engel“, das älteste der Welt, setzt hier die höchsten Maßstäbe: Die Papierfasern müssen nicht nur zu 100 % aus Altpapier bestehen, sondern auch frei von schädlichen Chemikalien und optischen Aufhellern sein. Damit wird die Umwelt bei der Papierherstellung so wenig wie möglich belastet. Und das kommt uns allen zugute.

sauberes Druckmaterial
Umwelt Zertifikate
Unser Beitrag zum Klimaschutz

SAUBERES DRUCKMATERIAL IST NUR EINE SEITE

Unser Beitrag zum Klimaschutz geht aber noch weiter. Denn auch die Klimainitiative in Zusammenarbeit mit Climate Partner, einem der weltweit größten CO2-Zertifikats-Emittenten, berücksichtigen wir bei unserer täglichen Arbeit. Auf Wunsch erstellen wir mithilfe eines Klimarechners zunächst eine Bilanz über den CO2-Ausstoß, den der Druckauftrag mit allen Rohstoffen, Chemikalien und Energie verursacht. Der anfallende CO2-Ausstoß kann anschließend durch Erwerb von Zertifikaten aus Klimaschutzprojekten von Climate Partner durch den Kunden ausgeglichen werden. Durch den Erwerb solcher Emissionsminderungszertifikate entsteht zwar nicht weniger CO2 bei der Produktion, aber der Erlös der Zertifikate fließt in Projekte, die z.B. durch Aufforstung CO2 binden. Solche Produkte dürfen mit dem Label „Klimaneutral gedruckt“ ausgewiesen werden. Die Vorteile: Das Klimaschutzengagement des Kunden ist jederzeit transparent und nachvollziehbar, der Emissionsausgleich wird ganz individuell für jeden Auftrag durch aktive Unterstützung von Klimaschutzprojekten sichergestellt.